Hausgemeinschafts-
konzept

Der Grundgedanke des Hausgemeinschaftskonzepts ist die Aufhebung der Trennung zwischen den Bereichen Hauswirtschaft, Pflege und sozialer Betreuung. Das Konzept der Hausgemeinschaft beruht auf drei Kernelementen, den Prinzipien  der:

  • Dezentralisierung
  • Kontinuität in der Alltagsbegleitung
  • Normalisierung

Dies bedeutet, dass die Bewohner*innen in einer familienähnlichen Struktur leben, die ihnen vertraut ist und Sicherheit im Alltag vermittelt. Sie erleben viele gewohnte Momente durch Tätigkeiten, die ihnen aus dem häuslichen Umfeld bekannt sind. Wichtiges Ziel von Pflege und Betreuung ist die Erhaltung der Selbständigkeit.

FacebookFacebook
> Downloadbereich

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Broschüren und Flyer zum Download.

Kontakt

Haus Maria Königin
Dhauner Str. 145
55606 Kirn
Telefon (06752) 155-0

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind