News

Ludmila Wunder ist neue Alltagsbegleiterin im Haus Maria Königin

Weiterbildung vom Haus gerne unterstützt

Ludmila Wunder verstärkt das Team der Sozialen Betreuung unter der Leitung von Regina Sprenger seit dem 15. September letzen Jahres.
Die mittlerweile 58-jährige hat bei dem BTB-Bildungswerk für therapeutische Berufe vom 15.09.2021 bis 13.05.2022 die Ausbildung zur Alltagsbegleiterin absolviert und mit Abschluss-Zertifikat erfolgreich abgeschlossen. Die gesamte Dienstgemeinschaft freut sich mit ihr und gratuliert zur bestanden Prüfung.

Von ihrer Familie und Bekannten hatte sie viel über diese Ausbildung gehört, sich daraufhin informiert und ihr Interesse war geweckt.

Swetlana Novikov, Einrichtungsleiterin im Haus, gab der sympathischen Ludmila Wunder gerne die Chance, im Haus Maria Königin als Alltagsbegleiterin zu arbeiten. Dafür ist Ludmila Wunder ihr sehr dankbar. Sie erzählt: „Ich bekam immer Unterstützung von meinen Kolleginnen, wenn ich um Rat und Hilfe bat.“

Von sich selbst sagt Ludmila Wunder, sie sei ein sehr lebensfroher Mensch und diese Lebensfreude möchte sie an die Bewohner*innen weitergeben.
Regina Sprenger freut sich sehr, sie in ihrem Team zu haben: „Man merkt ihr die große Freude an diesem Beruf an. Sie möchte unseren Bewohnern immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern, dies ist ihr Ziel und das erreicht sie wirklich oft.“

Ludmila Wunder war seit 15.05.2021 im Haus in der Wäscherei tätig und hat die Ausbildung zur Alltagsbegleiterin berufsbegleitend absolviert. Nach erfolgreich bestandener Prüfung ist sie nun in der Hausgemeinschaft Josef im Obergeschoss zuständig.

Zurzeit sind acht Alltagsbegleiter*innen in den Hausgemeinschaften eingeteilt.

FacebookFacebook

Kontakt

Haus Maria Königin
Dhauner Str. 145
55606 Kirn
Telefon (06752) 155-0