News

Spenden für ECOMUNIO

Barbara Gross (l.) und Swetlana Novikov (2. v. l.) freuen sich mit Ana-Maria und Alin Cîndea, Nicolae Danciu und Adrian Vale (v. r.) vom Verein ECOMUNIO, dass das Inventar des Altbaus in Rumänien weiter Verwendung finden wird.

Vor kurzem konnten die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Maria Königin in den neu errichteten Teil der Einrichtung in der Dhauner Straße umziehen. Im Anschluss stellte sich die Frage, was mit der Ausstattung und den alten Möbeln in den nicht mehr genutzten Gebäudeteilen passieren sollte.

„Wir waren uns schnell einig: Eigentlich sind die Sachen viel zu schade zum Wegschmeißen“, erklärt Einrichtungsleiterin Swetlana Novikov. Barbara Gross, Bereichsleiterin Personalmanagement/-entwicklung bei den Franziskanerbrüdern vom Heiligen Kreuz, hat kurzerhand einen Kontakt über Adriana Zima von der Rumänienhilfe zum Verein ECOMUNIO hergestellt, der in der letzten Woche Tische, Stühle, Schränke, Betten und sogar Handläufe und Türblätter ausgebaut hat, damit sie im rumänischen Beclean weiter genutzt werden können.

„ECOMUNIO - Licht des Evangeliums“ wird von der dortigen griechisch-katholischen Gemeinde geführt und wird die Möbel für das künftige Altenheim des Vereins nutzen. Pfarrer Alin Cîndea war selbst vor Ort und hat gemeinsam mit seiner Ehefrau Ana-Maria sowie den Helfern Adrian Vale und Nicolae Danciu zwei LKWs mit nicht mehr genutztem Inventar vollgepackt.

„Auch im Hinblick auf die nachhaltige Verwendung von Gütern finde ich es sehr gut, dass die Möbel nicht einfach auf dem Müll gelandet sind. Ich bin sicher, diese gut erhaltenen Sachen werden den Menschen in Rumänien noch gute Dienste erweisen“, freut sich Barbara Gross über die Aktion. Davon werden sich Swetlana Novikov und Barbara Gross auch selbst überzeugen können: Pfarrer Cîndea hat sie schon jetzt zur Einweihung des vereinseigenen Altenheims in Beclean eingeladen.

FacebookFacebook
> Download- bereich

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Broschüren und Flyer zum Download.

Kontakt

Haus Maria Königin
Dhauner Str. 145
55606 Kirn
Telefon (06752) 155-0

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum