News

Der Mai ist gekommen

Frühlingsfest am 2. Mai im Haus Maria Königin

Fröhlich begrüßte Regina Sprenger die Frühlingsfestbesucher und stimmte sie mit Frühlingsgedichten in den Nachmittag ein. „An den Mai“ und „Er ist´s“ von Eduard Mörike waren da genau so willkommen wie das Gedicht „Frühling“  von Sören Kierkegaard. Thematisch wurde der Wonnemonat Mai auch in den gemeinsam gesungenen Liedern: „Der Mai ist gekommen“ und „ Alle Vögel sind schon da“ besungen.

Wie in jedem Jahr kamen die  Kinder vom Kindergarten  St. Pankratius mit ihren Betreuerinnen, um mit ihren munteren Liedern  zu erfreuen. Auch der Bewohnerchor „Dhauner Spatzen“ schmetterte bekannte Frühlingslieder und viele  Festbesucher stimmten mit ein, begleitet von Pastor Hans Rith auf dem Klavier. Bewohnerin Erika Barz zitierte das Frühlingsgedicht “Rosen, Tulpen, Nelken, alle Blumen welken,“  auswendig, was ihr natürlich viel Beifall brachte. Traditionell war ein Birkenstrauß als Maibaum mit vielen bunten Bändern von einigen Bewohnern geschmückt worden. Küchenchef Frank Gille hatte wieder leckeren Erdbeerkuchen besorgt, dazu gab es Kaffee und Maibowle und natürlich auch Limonade und Saft für Klein und Groß.

So viele Menschen brachten sich an diesem Frühlingsfest mit ein, dass Einrichtungsleiter Michael Hartmann und Pflegedienstleiterin Swetlana Novikov die gute und engagierte Gemeinschaft lobten:  „Wir freuen uns mit allen Bewohnern, Besuchern und Mitarbeitern, es war ein so schönes und abwechslungsreiches Frühlingsfest. Herzlichen Dank für die Mühe und die guten Ideen!“

> Download- bereich

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Broschüren und Flyer zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

Kontakt

Haus Maria Königin
Dhauner Str. 145
55606 Kirn
Telefon (06752) 155-0

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind