> Betreutes Wohnen
Betreutes Wohnen

Die Franziskanerbrüder vom Hl. Kreuz sind bislang der einzige Träger, der Betreutes Wohnen in Kirn anbietet. Seit dem 01. April 2010 stehen insgesamt sechs Appartements zur Verfügung.

Durch verschiedene Umzugsmaßnahmen waren Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss des Hauses frei geworden, die sich für einen Umbau eigneten. Das Architekturbüro Sander und Hofrichter hatte daraufhin eine Machbarkeitsstudie entwickelt, die eine Einrichtung von sechs Appartements vorschlug. Die Größe der Appartements liegt zwischen 29 und 59 Quadratmetern.

Die Gesamtmietkosten für die Appartements liegen zwischen 522 und 944 Euro. In diesen Mietkosten sind die Neben- und Betreuungskosten bereits enthalten.

Neben einem Mietvertrag schließt jeder Mieter auch einen so genannten Betreuungsvertrag mit dem Träger ab. Damit erhält er ein Basispaket, das Grundleistungen zur individuellen Beratung, Information und die Vermittlung von Service- und Hilfsdiensten enthält. Dazu gehören zum Beispiel Hilfen bei der Vereinbarung von Terminen (Arzt, Frisör o.ä.) oder die Vermittlung anderer Hilfen zur besseren Bewältigung des Alltags (z.B. Reinigungs- oder Handwerkerdienste). Gerne hilft der Ansprechpartner auch bei der Vermittlung weiterer ambulanter Hilfen im Bereich Pflege oder Hauswirtschaft. Diese Leistungen sind dann vom Mieter gesondert mit dem Leistungserbringer abzurechnen.

Jedes Appartement verfügt von vorneherein über eine eingebaute Küchenzeile und auch die Sanitärobjekte in den Badezimmern sind bereits vorhanden. Bei der weiteren Möblierung hat der Mieter freie Hand. Außerdem gibt es in allen Wohnungen eine Notrufklingel, die auf einem der Wohnbereiche aufgeschaltet ist. So ist im Notfall fachliche Hilfe schnell vor Ort.  

Interessenten sind herzlich zu einem persönlichen Gespräch im Haus Maria Königin eingeladen.

Ansprechpartnerin:
Helga Schmidt
Haus Maria Königin
Dhauner Str. 145
55606 Kirn
Telefon: (06752)155-0

Gesamtplan der Appartements
Appartement I
Appartement II
Appartement III